aikido
 Home
 Was ist Aikido?
 Stammbaum
 Bilder/Videos
 Lageplan
 Dojos & Links
 Geschichte
 Termine
 Kinder/Jugend
 K49
 Workshop
BuiltByNOF
 Geschichte

Ursprünglich haben wir wie etliche Aikidokas aus der Gegend bei Erich Degreif mit Aikido begonnen (in Neuhaus bei Oberteuringen).
Als Erich sein Dojo Ende 1992 aufgab, wollten wir als Gruppe selbst weitermachen, da wir ein halbes Jahr zuvor die faszinierende Richtung von Hikitsuchi Sensei und dessen Schülers, unseres heutigen Aikido-Lehrers Gérard Blaize kennengelernt hatten.

Gérard Blaize akzeptierte uns als Schüler, und wir suchten eine neue Bleibe. Für ein halbes Jahr fanden wir ein provisorisches Quartier in der Haslachmühle bei Horgenzell. Dann wurden wir freundlich von der Abteilung Judo im VFB Friedrichshafen als neue Unterabteilung "Aikido" aufgenommen.

Es kam der Zeitpunkt, sich von Friedrichshafen zu trennen, und ein Jahr später (im Februar 1997) gründeten wir das Aikido-Dojo Ravensburg zunächst in der Reichlestraße 4. Wieder ein Jahr später mußten wir nochmals umziehen und fanden herzliche Aufnahme bei Dritte-Welt-Partner GmbH in der Deisenfangstraße.

Nach 7 Jahren im Deisenfang haben uns leider unsere Vermieter
verlassen... (...es war wohl nicht wegen uns...)

Von März 2005 bis September 2006 haben wir in der Schwanenstraße 6 trainiert.
Das war dann doch eine Nummer zu groß, und wir übten eine Zeitlang in der Schubertstr. 1 im Haus der Arkade.

Immer wieder mussten wir also umziehen --- wir sahen uns schon als MADRV (“Mobiles Aikido-Dojo Ravensburg”) --- aber jetzt haben wir dauerhaft unser Dojo (den Übungsraum) in der Kuppelnaustraße 49 in Ravensburg.

 

[Home] [Was ist Aikido?] [Stammbaum] [Bilder/Videos] [Lageplan] [Dojos & Links] [Geschichte] [Termine] [Kinder/Jugend] [K49] [Workshop]